Heimweltcup in Davos - JK Blog - Jöri Kindschi - XC-Skiing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heimweltcup in Davos

Herausgegeben von admin in Sport · 15/12/2014 18:05:09

Am Sonntag hat es endlich geklappt. Ich war schon erleichtert, als ich den Prolog mit der 17.Zeit überstand. Im Viertelfinale lief ich lange hinter Gianluca, der für ein hohes Tempo sorgte. In der zweiten Runde konnte ich die Innenbahn nicht rechtzeitig zumachen und musste einen Finnen vorbeilassen. Ich wurde 3. und dank der guten Zeit qualifizierte ich mich fürs Halbfinale.


Foto: Nordicfocus

Im Halbfinale riskierte ich in der letzten Kurve alles um auf den vierten Rang vorzustossen, kam dann aber leider zu Fall. Der Vierte Rang hätte fürs Finale gereicht. Mit dem 12. Schlussrang kann ich aber auch gut leben, denn in Davos war ich noch nie besser. Das Rennen hat mir gezeigt, dass ich mit den Besten mithalten kann und nächsten Sonntag. will ich noch weiter nach vorne.


Foto: Urs Steger




1 Kommentar
Durchschnittliche Bewertung: 0.0/5
herbert hohner
2014-12-17 11:35:38
Hoi Jöri habe Dein Sprint Rennen in Davos gesehen am nächsten Sonntag
kann es noch besser werden ohne sturz.
lg. herbert

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü