Weltcup Toblach - JK Blog - Jöri Kindschi - XC-Skiing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weltcup Toblach

Herausgegeben von admin in Sport · 3/2/2014 14:38:12

In Toblach stand am 2. Februar, mit dem Sprint in der freien Technik, das letzte Weltcuprennen vor Olympia auf dem Programm. Der Prolog war sehr eng - Die ersten 30 waren nur 4 Sekunden auseinander. Als 19. stand ich im 4. Viertelfinale.



Dort gelang mir ein gutes Rennen und ich qualifizierte mich hinter Emil Jönsson für das Halbfinale. Im Halbfinale reichte es für den 4.Rang, die Zeit war leider langsamer als im anderen Heat und so kam ich nicht ins Finale. Mit dem 8. Schlussrang erreichte ich mein zweitbestes Weltcupresultat. Endlich hat es im Viertelfinale wieder einmal geklappt. Das gibt Motivation. Nun gibt es noch einige Trainings in Davos, bevor ich dann am 6. Februar nach Sochi fliege.







1 Kommentar
Durchschnittliche Bewertung: 0.0/5
Herbert Hohner
2014-02-03 17:41:48
Hoi Jöri Gratuliere Dir zum 8. Platz habe es im Tele. angeschaut Du bist Taktisch gut gelaufen.
mach es so in Sotschi und Du bist dabei.
Lg.herbert

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü